Gewissheit auf schnellstem Wege!

Ob eine Infektion mit Chlamydien, Hepatitis, Gonorrhoe, Syphilis & Co. vorliegt, können wir schnell und unkompliziert testen. Wenn Sie wollen, auch anonym.

Vorteile auf einen Blick:
  • Blutentnahme in der Regel noch am selben Tag möglich, auf Wunsch mit ärztlicher Beratung
  • Urinabgabe zum Test auf Chlamydien bzw. Gonorrhoe ohne Termin möglich
  • Zuverlässiges Laborergebnis durch qualitätsgesicherte Testverfahren in der Regel innerhalb von 12 - 24 Stunden online oder telefonisch erhältlich
  • Auf Wunsch auch anonym, also ohne Angabe von persönlichen Daten oder Eintragung in die Krankenakte
  • Gezielte Behandlungsempfehlungen bei positivem Testergebnis

Geschlechtskrankheiten

In Europa treten immer häufiger Krankheiten auf, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Dabei geht es keineswegs nur um HIV-Infektionen, sondern auch um Erkrankungen durch andere Viren wie Hepatitis B und Hepatitis C.

In der Öffentlichkeit weniger bekannt ist, dass es bei sexuell übertragbaren Erkrankungen weit häufiger um bakterielle Infektionen als um virale Infektionen geht. Infektionen mit Chlamydien sind die häufigste Geschlechtskrankheit. Aber auch Gonorrhoe und Syphilis werden wieder häufiger diagnostiziert.

Was bedrohlich ist: Infektionen durch verschiedene Erreger können bei einer Person zusammen vorkommen und müssen nicht unbedingt sofort deutliche Symptome bewirken, können jedoch schwerwiegende Folgen verursachen. Eine unbehandelte Chlamydien-Infektion kann bei Frauen beispielsweise zur Unfruchtbarkeit führen und das Risiko von sog. Eileiter-Schwangerschaften erhöhen. Oft verbreiten Personen Geschlechtskrankheiten bei denen sich keine oder nur wenig Symptome zeigen.

Die Gefahr, sich mit einer Geschlechtskrankheit zu infizieren, steigt mit der Häufigkeit des Partnerwechsels. Aber auch einmaliger ungeschützter Sexualkontakt kann zu einer schwerwiegenden Infektion führen. Außerdem können viele Erkrankungen sowohl wenig Symptome als auch schwere Verläufe verursachen. Entzündungen im Urogenitalbereich – nicht selten auch chronisch – sind die typischen Folgen einer Infektion.

Besonders junge Frauen sind gefährdet, sich mit Chlamydien anzustecken. Häufig bleibt die Infektion ohne Symptome. Unbehandelt kann sie jedoch bis hin zu Unfruchtbarkeit, Eileiter-Schwangerschaften sowie Fehlgeburten führen.

Abgesehen von den persönlichen, schweren Erkrankungen, die weitreichende gesundheitliche Folgen haben können, besteht natürlich die Gefahr, andere zu infizieren.

Sowohl der direkte Nachweis von Erregern (z. B. aus Abstrichen) oder die Untersuchung des Blutes sind hervorragend standardisiert. Moderne Verfahren sind in der Lage, sogar geringe Mengen an Erregern nachzuweisen.

Sie sind unsicher, ob Sie sich in der Vergangenheit angesteckt haben oder spüren bereits Anzeichen auf eine sexuell übertragbare Infektion? Schnell verfügbare Ergebnisse schaffen Sicherheit – für Sie und für Ihre Partnerin bzw. Ihren Partner. So kann rasch und richtig gehandelt werden, damit die Erkrankung nicht verschleppt wird und zu schweren gesundheitlichen Folgeschäden führt.

Weil wir wollen, dass Sie sich sicher fühlen, führen wir HIV- und andere Tests auf Wunsch auch anonym durch.

Am Anfang eines diagnostischen Tests steht das ärztliche Gespräch. Absolut vertraulich und ohne moralische Vorbehalte klären wir, ob eine sexuell übertragbare Erkrankung vorliegen könnte. Die individuelle Situation, also Art und Umfang der Symptome, die Risiko-Konstellation und das Risiko-Verhalten entscheiden, welche Tests sinnvoll und zielführend sind.

Sowohl der direkte Nachweis von Erregern als auch die Untersuchung des Blutes sind hervorragend standardisiert. Moderne Verfahren sind in der Lage, sogar geringe Mengen an Erregern nachzuweisen.

Je nach Erkrankung kann auch der indirekte Nachweis von Infektionen erfolgen – in der Regel durch Bestimmung einer Immunantwort (Bildung spezifischer Antikörper) auf die Bakterien oder Viren.

Die Probengewinnung für den Test erfolgt mittels Blutentnahme (aus einer Vene) und eventuell einer Urinabgabe.

Sollte das Testergebnis positiv ausfallen, kann rasch und sinnvoll behandelt werden. Je nach Erkrankung geben wir Ihnen gezielte Empfehlungen bezüglich der Weiterbehandlung durch einen fachärztlichen Kollegen.

Zeitplan:

Ihr Test-Ergebnis erhalten Sie in der Regel innerhalb von 12-24 Stunden.



Checkliste:

Für den direkten Nachweis von Chlamydien und Gonokokken benötigen wir den Erststrahlurin (erste Urinmenge beim Wasserlassen). Urinbecher bekommen Sie bei uns oder in der Apotheke. Die Urinabgabe ist ohne Termin möglich, allerdings kann es bei hohem Patienenaufkommen zu Wartezeit kommen. Alternativ buchen Sie sich bitte einen Termin bei uns. Zur Blutentnahme oder ärztlichen Beratung bitten wir Sie in jedem Fall einen Termin zu vereinbaren.



Kosten:

Einzeluntersuchungen ab 20,11 €*, wir beraten Sie gerne!

Als Beispiel: HIV-Screening: 20,11 €*

Chlamydien: Direktnachweis Urin: 33,51 €*

Gonokokken: Direktnachweis Urin: 33,51 €*

Syphilis-Screening: 23,46*

Hepatitis-C-Serologie: 26,82*

Hepatitis-B-Serologie: 52,96 €*

Hepatitis-A-Serologie: 32,18 €*

Blutabnahme & Auslagen: 9,55 €*

Ärztliche Beratung (optional): ab 10,72 €*



Zur Preisliste aller Leistungen

Die Kosten werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt.

Newsletter

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder

MEDIZINISCHES LABOR HAMBURG STEPHANSPLATZ
Stephansplatz 3
20354 Hamburg

T 040 766 96-700
T 040 766 96-700 F 040 766 96-720
E #decode//U2FsdGVkX18QYMze5zzlhLSinJs8TdzzrqCQ0CKvGHzBxtBsNpr8FmobhT5l/Isx//decode

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo. bis Fr. von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Eine Zweigstelle von Dr. von Froreich Bioscientia, Ein Mitglied der Sonic Healthcare GruppeDr. von Froreich - BioscientaSonic Healthcare Germany


Persönlicher Fahrplan:

Mit dem HVV zu uns